Suffiziente Lebensstile: die Rolle der Gemeinde

Die öffentliche Hand kann Rahmenbedingungen schaffen, die ressourcenleichte, suffiziente Lebensstile begünstigen. Durch ihre Nähe zur Bevölkerung haben Städte und Gemeinden verschiedene Möglichkeiten, eine suffiziente Lebens- und Wirtschaftsweise zu fördern: sie können Initiativen aus der Bevölkerung unterstützen, sie können durch planerische und gesetzliche Vorgaben einen geeigneten Entwicklungsrahmen festlegen und sie können selber eine Vorbildrolle übernehmen. 

Best Practice-Beispiele aus Gemeinden und viele Tipps erhalten Sie in der Suffizienz-Toolbox.

Suffizienz-Toolbox

Ideen, Tipps und Beispiele