Schulinterne Weiterbildung Papier

Nachhaltig beschaffen, umsichtig nutzen, richtig sammeln

Die schulinterne Weiterbildung «Papier in der Schule» stärkt die Schule als Vorbild im Umgang mit dem für sie wichtigsten Wertstoff. Pusch vermittelt dabei die relevanten Informationen sowie umsetzbare und wirkungsvolle Handlungskonzepte für eine umweltverträgliche Nutzung von Papier. Gemeinsam wird die aktuelle Situation an der Schule analysiert. Anschliessend stellt Pusch Ihnen praxistaugliche und leicht umsetzbare Massnahmen sowie Unterrichtsideen vor. Daraus leiten Sie eine gemeinsame Praxis im Umgang mit Papier ab, welche das Schulteam trägt und in Form eines «Policypapers» festhalten kann.

Im Zentrum stehen die Motivation der Teilnehmenden sowie die Einigung auf konkrete Massnahmen und deren Realisierung im Schulalltag. 

Weiterbildung «Papier in der Schule»

Zielgruppe

Schulhaus-Team mit Schulleitung, Lehrpersonen und Hauswart 

Dauer

1 Halbtag

Kursleitung

Der Kurs wird von einem Projektleiter der Umweltbildung Pusch geleitet.

Kursdaten, Ort

Datum nach Wunsch, Durchführung im eigenen Schulhaus

Kosten

CHF 1500 inkl. Spesen Kursleitung

 
Für den Papierverbrauch der Schweiz werden weltweit jährlich 44 Millionen Bäume gefällt.

Das geht auch anders. Pusch zeigt wie.

Erika_Bauert_2016.jpg

Erika Bauert
Projektleiterin
044 267 44 68
erika.bauert[at]pusch.ch