Mobile Ausstellung RessourCity für Schulen

Ressourcenschonend konsumieren in «RessourCITY»

Mit «RessourCITY» befassen sich Ihre Schülerinnen und Schüler auf spielerische und experimentelle Weise mit der Konsum- und Ressourcenthematik. «RessourCITY» eignet sich hervorragend für den Einsatz in Projektwochen und an Aktionstagen.

Die interaktive Ausstellung besteht aus fünf Spielautomaten, an denen die Schülerinnen und Schüler erleben, wie sich ihr Konsumverhalten auf die natürlichen Ressourcen und die Umwelt auswirkt. Sie finden heraus, welche Entscheidungen für einen nachhaltigen Konsum wirklich relevant sind. Zudem erfahren sie, dass sie selber ohne grossen Verzicht viel bewirken können.

Die Ausstellung bietet sich an für Themenwochen und Aktionstage. Sie lässt sich im Rahmen eines Schulhausprojekts gut mit anderen Aktionen verbinden oder mit dem Umweltunterricht «Abfall, Konsum, Littering» kombinieren. Während mehrerer Tage können die Spielautomaten von den Schülerinnen und Schülern in Begleitung einer Lehrperson im Schulhaus genutzt werden.

Praktische Informationen

Zielgruppe

Mittelstufe, Oberstufe, Sek II

Zeitbedarf

45 – 60 Minuten für einen Spieldurchgang

Ausleihdauer

1 – 5 Tage

Kosten

CHF 1450 (Schulen profitieren vom Pusch-Mitgliederpreis). Bei Finanzierungsschwierigkeiten setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Unterrichtsdossier für Schulen

Das Unterrichtsdossier «Umwelt & Konsum» für die Sekundarstufe II führt junge Erwachsene durch die Ausstellung, vertieft die Thematik und konfrontiert die Lernenden mit Fragen der Zukunft.

zum Unterrichtsdossier

 

 

 

 

Kontakt und Reservation

Remo_Braeuchi_2016.jpg

Remo Bräuchi
Projektleiter
044 267 44 62
remo.braeuchi[at]pusch.ch