Umweltbildung in der Schule

Pusch unterstützt Schulen mit vielfältigen Angeboten, die Umweltkompetenz junger Menschen zu fördern: mit Schulbesuchen, mit Ideen und Material für den Unterricht, mit interaktiven Ausstellungen für Themenwochen und Projekttage oder mit Weiterbildungen für Lehrpersonen. Die Kinder und Jugendlichen werden in ihrem Alltag abgeholt, lernen Zusammenhänge verstehen und werden zu einem umweltgerechten Umgang mit Ressourcen motiviert.

Jetzt den Pusch-Umweltunterricht buchen!

Unterstützung für Gemeinden

Gemeinden und Städte spielen eine zentrale Rolle im Umweltschutz. Sie erfüllen wichtige Aufgaben im Vollzug des Umweltrechts und übernehmen mit dem umweltverträglichen Betrieb und Unterhalt von Bauten, der naturnahen Pflege von Bächen und Grünflächen oder der nachhaltigen Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen eine Vorbildfunktion für Unternehmen, Bewohnerinnen und Bewohner. Pusch unterstützt sie dabei mit einer breiten Palette von Angeboten.

 
6. September 2016, Gemeindekurs 14/16, Münsingen BE

Siedlungsentwässerung ansprechend gestalten

Erfahren Sie, wie Sie das Siedlungswasser natürlich versickern lassen und die Regenwasserversorgung ansprechend in die Quartiergestaltung integrieren... mehr

6. September 2016, Austauschtreffen für Gemeinden, Winterthur

Konsumfreie Räume für mehr sozialen Austausch

In der Schweiz konsumieren wir so viel, dass drei Erden notwendig wären, um unsere Nachfrage nach Ressourcen zu decken. Durch einen bewussteren... mehr

19. September, Tagung, Zürich Volkshaus

Ökologische Infrastruktur: erfolgreicher Naturschutz in Gemeinden

Eine stabile ökologische Infrastruktur ist für die Biodiversität und für eine attraktive Landschaft essentiell. Gemeinden übernehmen bei deren Aufbau... mehr