Innovativ und nachhaltig beschaffen

tu181_titelseite_klein.jpg
Thema Umwelt 1/2018
28 Seiten A4
CHF 15 (zzgl. Versandkosten)

An der Schnittstelle von nachhaltiger öffentlicher Beschaffung und Innovationsförderung schlummert ein enormes Potenzial: Zukunftsorientierte Beschaffung kann Geld sparen sowie sinnvolle und notwendige Innovationen auslösen. Trotz vieler Vorteile kommen neue Technologien und innovative Beschaffungsprozesse im öffentlichen Bereich nach wie vor zu selten zum Einsatz. Das muss sich ändern. 

Die aktuelle Ausgabe von «Thema Umwelt» zeigt, wie die öffentliche Beschaffung einerseits als Innovationstreiber für neue und umweltfreundlichere Technologien wirken kann und andererseits von innovativen Beschaffungsprozessen und neuen Vergabeverfahren profitiert. Verschiedene Beispiele aus der Schweiz und Deutschland machen deutlich, was innovative Beschaffung für Chancen birgt und wie die öffentliche Hand die damit verbundenen Herausforderungen angehen kann. 

Leitartikel