Schutzkleider_Shutterstock.jpg
20. September 2018, IGÖB Erfa-Atelier, Bern

Textilprodukte nachhaltig beschaffen

Eine Veranstaltung der IGÖB – Nachhaltige Beschaffung


Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist oft ein «schmutziges Geschäft». Besonders beim Anbau und der Produktion von Rohfasern sowie bei der Textilveredelung sind die Umweltbelastungen erheblich. Pestizid- und Chemikalieneinsatz wie auch der Wasserverbrauch sind besonders problematisch. Ebenso sind die Arbeitsbedingungen in vielen Fabriken kritisch, insbesondere in der Konfektion. Für die öffentliche Hand ist es eine grosse Herausforderung, bei ihren Beschaffungen ihre Verantwortung gegenüber Menschen und Umwelt wahrzunehmen. 

Sie wollen nachhaltige Arbeitskleidung, Uniformen oder Flachwäsche beschaffen? Stellen Sie sicher, dass bei der Produktion und Verarbeitung dieser Textilien die ILO-Kernarbeitsnormen eingehalten werden, keine giftigen Abwässer in Flüsse und Seen gelangen und keine gesundheitlich bedenklichen Stoffe beim Tragen auf die Haut gelangen.

Das Erfa-Atelier bietet fachliche Inputs dazu, wie Sie konkret vorgehen können, um eine nachhaltige Beschaffung von Textilien zu gewährleisten. Daneben diskutieren die Teilnehmenden Stolpersteine und rechtliche Möglichkeiten und tauschen sich über ihre bisherigen Erfahrungen beim Beschaffen dieser aus nachhaltiger Sicht sensiblen Produkte aus.

Programm

13.30 bis 16.30 Uhr

  • Begrüssung & Fazit
    IGÖB – Nachhaltige Beschaffung
  • Inputreferat
    Ecolive
  • Werkstatt Teil 1
    Was ist wirklich wichtig, was ist nice to have?
  • Werkstatt Teil 2
    Welche Instrumente sind bereits im Einsatz und welche Erfahrungen sind vorhanden? Welche Lösungsansätze empfehlen sich?

Zielpublikum 

Vertreter von Kantonen, Städten und Gemeinden, die sich mit Beschaffungsaufgaben befassen

Organisation

IGÖB – Nachhaltige Beschaffung (www.igoeb.ch) in Zusammenarbeit mit Pusch

Informationen und Anmeldung

Die Teilnahme am Erfa-Atelier ist kostenlos. 

Bitte melden Sie sich direkt über info[at]igoeb.ch an. 

Anmeldung

 




Handschlag für Pusch-Mitgliedschaft

Pusch-Mitgliedschaft

Werden Sie Pusch-Mitglied und profitieren Sie von attraktiven Rabatten auf Kurse und Tagungen. 

Sekretariat Kurse und Tagungen

Larissa Münch
044 267 44 18
larissa.muench[at]pusch.ch

Qualität steht an erster Stelle – deshalb ist der Bereich Erwachsenenbildung von Pusch «eduQua»-zertifiziert.