Ateliers mit Partnern

An Ateliers und Workshops können Sie Ihr fachliches und methodisches Wissen zur Biodiversitätsförderung erweitern und Ideen für die Umsetzung im Unterricht und auf dem Schulgelände sammeln und ausprobieren. Ausschreibung und Anmeldungen erfolgen über die jeweiligen Organisatoren. Pusch leitet jeweils ein Modul.
 

Workshop an der Impulstagung 2020 des Schulnetz 21

28. November, Online, Tagung

Was gewinnt eine Schule, wenn sie das Thema Biodiversität auf ihre Agenda setzt, den schulischen Aussenraum entsprechend gestaltet und Biodiversität auch in den Unterricht integriert? In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden von konkreten Umsetzungsbeispielen, dass sich jedes Areal für kleinere Aufwertungsaktionen eignet. So kann es dem Kollegium und den Schülerinnen und Schülern gelingen neue Lern- und Lebensräume zu schaffen und somit BNE-Kompetenzen fördern.

zur Tagung

 

WWF-Workshop für Lehrpersonen «Draussen unterrichten»

19. Mai 2021

Möchten Sie mehr über die Tiere erfahren, die in der Schulhausumgebung leben? Oder lernen, wie Sie mit Ihrer Klasse den Schulhof zu einem Zuhause für verschiedene Arten machen können? Am WWF-Workshop für Lehrpersonen erweitern Sie Ihr Fachwissen zu Insekten, Schnecken und Biodiversitätsförderung auf dem Schulhof. Passend dazu erhalten Sie Ideen für die Umsetzung im Unterricht. Pusch bietet das Atelier «Aktionsmodule und Forscher-Kit für mehr Biodiversität auf dem Schulareal» an. 

zum Workshop