Abonnieren Sie News für Gemeinden & Interessierte

Die News für Gemeinden und Pusch-Interessierte informieren Sie 4- bis 6-mal jährlich über aktuelle Umweltthemen, Pusch-Angebote und -Projekte sowie spannende Umsetzungsbeispiele und Hilfestellungen.


Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
pusch-geschaeftsausflug-2019-13.jpg

Aktiv werden für mehr Biodiversität

Die ganze Schweiz kann mithelfen, Biodiversitätsflächen zu schaffen und den Rückgang der Artenvielfalt zu stoppen. Von Wildblumen in Balkonkisten über Asthaufen für Igel, Amphibienteiche, Hecken oder Trockenmauern – jeder Quadratmeter zählt!

Das können Sie tun

Die Bevölkerung ist aufgerufen, Flächen auf dem Balkon oder im Garten aufzuwerten oder sich an Aktionen der Wohngemeinde zu beteiligen.

Schulen helfen mit, Biodiversitätsflächen zu schaffen, indem sie ihren Aussenraum naturnah gestalten und pflegen. Das Umgestalten von Grünflächen und das Anlegen von Kleinstrukturen fördern die Artenvielfalt in der Umgebung und werten das Schulareal zu einem Naturerfahrungsort auf. Mit dem Programm «Biodiv im Naturraum Schule» können sie jetzt mit Ihren Klassen aktiv werden und Wildblumen säen, Ast- und Steinhaufen oder andere Kleinstrukturen schaffen und die biodiverse Umgebung anschliessend als Lernort nutzen.  

Gemeinden haben es in der Hand genügend grosse, qualitative wertvolle und gut vernetzte Lebensräume zu schaffen. Sie wirken grossflächig, wenn sie die Raumplanung für die Sicherung von Lebensräumen nutzen, Fliessgewässer revitalisieren, grüne Korridore in Siedlungsrändern schaffen, einheimische Hecken pflanzen oder Ruderalflächen naturnah anlegen und pflegen und damit Naturoasen schaffen. Wenn sie die Bevölkerung einbinden indem Sie beispielsweise Natur-Hotspots vor der Haustür erlebbar machen, erreichen sie noch mehr. 

Das tun wir

Wir motivieren und unterstützen Sie als Gemeinde oder Schule mit Argumenten, Instrumenten, praktischem Know-how und nachahmenswerten Beispielen beim Mitmachen. 

für Gemeinden

für Schulen

Schulen und Gemeinden werden aktiv

 

Bei Fragen da für Sie

pascal-blarer.jpg

Pascal Blarer
Projektleiter Biodiversität
044 267 44 46
pascal.blarer[at]pusch.ch