Aktiv werden für mehr Biodiversität

Die ganze Schweiz kann im Rahmen der Mitmachaktion «Mission B – für mehr Biodiversität» mithelfen, Biodiversitätsflächen zu schaffen und den Rückgang der Artenvielfalt zu stoppen. Von Wildblumen in Balkonkisten über Asthaufen für Igel, Amphibienteiche, Hecken oder Trockenmauern – jeder Quadratmeter zählt!

Das können Sie tun

Die Bevölkerung ist aufgerufen, Flächen auf dem Balkon oder im Garten aufzuwerten oder sich an Aktionen der Wohngemeinde zu beteiligen.

Schulen helfen mit, Biodiversitätsflächen zu schaffen, indem sie ihren Aussenraum naturnah gestalten und pflegen. Das Umgestalten von Grünflächen und das Anlegen von Kleinstrukturen fördern die Artenvielfalt in der Umgebung und werten das Schulareal zu einem Naturerfahrungsort auf. Ab Herbst 2019 bietet das Pusch-Projekt «Naturraum Schule» konkrete Unterstützung: Mit Tipps zur Förderung der Biodiversität auf dem Schulareal und mit Lehrplan 21-kompatiblen Unterrichtsvorschlägen. Interessierte Schulen können sich heute schon anmelden! 

Gemeinden haben es in der Hand genügend grosse, qualitative wertvolle und gut vernetzte Lebensräume zu schaffen. Sie wirken grossflächig, wenn sie die Raumplanung für die Sicherung von Lebensräumen nutzen, Fliessgewässer revitalisieren, grüne Korridore in Siedlungsrändern schaffen, einheimische Hecken pflanzen oder Ruderalflächen naturnah anlegen und pflegen. Wenn sie die Bevölkerung einbinden, erreichen sie noch mehr. 

Auf «Mission B» können Sie Ihre Flächen eintragen und Ihren Beitrag für mehr Biodiversität sichtbar machen. Auf «nature challenge» finden Sie Inspiration und ein Schaufenster für Ihr Biodiversitätsprojekt. 

Das tun wir

Wir motivieren und unterstützen Sie als Gemeinde oder Schule während der ganzen Aktion mit Argumenten, Instrumenten, praktischem Know-how und nachahmenswerten Beispielen beim Mitmachen. 

Know-how für Gemeinden

Unterrichtsideen für Schulen

Schulen und Gemeinden werden aktiv

Den aktuellen Stand der Mitmachaktion finden Sie auf der Website von Mission B.

 

Kontakt für Gemeinden

pascal__3_von_5_-20.jpg

Pascal Blarer
Projektleiter Biodiversität
044 267 44 46
pascal.blarer[at]pusch.ch

Kontakt für Schulen

Katja_Busch_2018.jpg

Katja Busch
Projektleiterin
044 267 44 19
katja.busch[at]pusch.ch