Erfahrungsaustausch Biodiversitätsförderung

Abonnieren Sie News für Gemeinden & Interessierte

Die News für Gemeinden und Pusch-Interessierte informieren Sie 4- bis 6-mal jährlich über aktuelle Umweltthemen, Pusch-Angebote und -Projekte sowie spannende Umsetzungsbeispiele und Hilfestellungen.


Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Person sitzt am Arbeitsplatz und hält online ein Referat
6. Dezember 2022, Runder Tisch, Online

Erfahrungsaustausch Biodiversitätsförderung

Know-how teilen und profitieren

Bereits zum dritten Mal organisiert Pusch einen Runden Tisch für Gemeindevertreter:innen zum Thema Biodiversitätsförderung im Siedlungsraum. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen eines halbtägigen Erfahrungstreffens mit anderen Werkhofleitenden, Naturschutzverantwortlichen und Gemeinderät:innen auszutauschen und voneinander zu lernen.

Angebot

Die Schaffung und Pflege von naturnahen Grünflächen im Siedlungsraum soll zur Vernetzung von Lebensräumen sowie zur Förderung der Artenvielfalt beitragen und der Bevölkerung Naturerlebnisse in der Wohnumgebung ermöglichen. Das fordert die vom Bundesrat verabschiedete «Strategie Biodiversität Schweiz».

Doch wie lässt sich die Biodiversität in der Gemeinde effizient fördern? Welche Instrumente und Projekte haben sich als besonders wirksam erwiesen? Wo gibt es Schwierigkeiten und wie können sie gelöst werden?

Der Runde Tisch für Gemeinden bietet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch. Lernen Sie Vertreter:innen aus anderen engagierten Gemeinden kennen, teilen Sie mit Ihnen Ihre Erfahrungen aus der Praxis und diskutieren Sie über Erfolgsfaktoren und Hürden in der Umsetzung.

Dieses Jahr steht im Fokus, wie sich auch kleinere Rand- und Restflächen mit wenig Aufwand naturnah gestalten und pflegen lassen und welche Pflanzen sich dafür eignen.

Zielpublikum

Verwaltungsangestellte, Behörden- und Kommissionsmitglieder, Werkhofleitende, weitere interessierte Gemeindevertreter:innen

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt.

Programm

Online-Austausch

13.45 - 16.45 Uhr

Input-Referate

  • Vogelfreundliche Grünflächen im Siedlungsraum
    Petra Horch, Leiterin Aufschwung für die Vogelwelt, Schweizerische Vogelwarte Sempach
  • fokus-n: Wissensplattform für naturnahe Freiräume
    Reto Hagenbuch, Leitung Forschungsgruppe Grünraumentwicklung, ZHAW
  • Floretia: Passende Wildpflanzen für jede Fläche
    Daniel Ballmer, Geschäftsleiter Verein Floretia

Erfahrungsaustausch und Moderation

 

Moderation Roberta Borsari und Berlenga Käufeler, Stiftung Pusch

Kosten

Die Teilnahme am «Erfahrungsaustausch Biodiversitätsförderung − Runder Tisch für Gemeinden» ist kostenlos.

Anmeldung

Erfahrungsaustausch Biodiversitätsförderung

AGB*

Kontakt

roberta-borsari.jpg

Roberta Borsari
Projektleiterin Ausbildung Zivildienst & Gemeindeangebote Biodiversität
044 267 44 16
roberta.borsari[at]pusch.ch

Weiterbildungspartner

 
Einer der besten Fachkurse, die ich je besucht habe! Die Inhalte waren nicht abgehoben oder zu akademisch, trotzdem ging es für Praktiker genug in die Tiefe.

Teilnehmer Zertifikatslehrgang «Gewässerwart»

Logo Eduqua

Qualität steht an erster Stelle – deshalb ist der Bereich Erwachsenenbildung von Pusch «eduQua»-zertifiziert.

Sekretariat Kurse und Tagungen

tina-dercourt.jpg

Tina Rüegg
Administration
044 267 44 10
tina.rueegg[at]pusch.ch

Sonja Plüss
Praktikantin
044 267 44 05
sonja.pluess[at]pusch.ch