Umweltunterricht Thema Food Waste

Im Umweltunterricht «Abfall und Konsum.» für 7. - 9. Klassen setzen sich die Jugendlichen alltagsnah mit ihrem Konsumverhalten, ihren Ernährungsgewohnheiten und den Umweltauswirkungen der Lebensmittelproduktion auseinander. Sie erfahren, wie sie bewusst einkaufen und im Haushalt clever wirtschaften. Sie beleuchten Ursachen und Folgen von Food Waste und denken über Handlungsmöglichkeiten nach.  

Stufe

7. - 9. Klasse (2. / 3. Zyklus)

Bezug zum Lehrplan 21

Dauer und Ort

3 Lektionen im Schulzimmer

Kostenlos buchbar für

all diejenigen Schulen, die nicht bereits vom kostenlosen Umweltunterricht «Abfall und Konsum» profitieren. Ob das auf Ihre Schule zutrifft, sehen Sie über die Postleitzahlabfrage. Im Rahmen der Kampagne «SAVE FOOD, FIGHT WASTE.» bietet sich damit 50 Oberstufenlehrpersonen in der ganzen Deutschschweiz die Möglichkeit, kostenlos eine Umweltexpertin in die Klasse einzuladen.  

Anmeldung Umweltunterricht

Gewünschte Wochentage
 
Sarah_Weibel_highres.jpg

Sarah Weibel
Projektleiterin
044 267 44 42
sarah.weibel[at]pusch.ch