Label-Logos werden mit der Lupe vergrössert.
30. August 2022, Seminarreihe, Online

Labels – ein wichtiges Instrument in der nachhaltigen Beschaffung

Expert:innen geben Rat

Eine einfache und effektive Möglichkeit, Nachhaltigkeit in die Beschaffung zu integrieren, sind Nachhaltigkeitslabels. Wie Sie dabei am besten vorgehen, welche Labels sich für Ihr Verfahren eignen und mit welchen rechtlichen Rahmenbedingungen Sie bei der Ausschreibung auf der sicheren Seite sind, beantworten unsere Experten Patricia Letemplé und Philipp Scheidiger.

Angebot

Mit der Revision des Beschaffungsrechts steigt der Druck, nachhaltig zu beschaffen. Nachhaltigkeitskriterien müssen aber nicht zwingend mit mehr Aufwand einhergehen. Lernen Sie in unserem kompakten Online-Seminar, wie Sie diese Anforderungskriterien pragmatisch und effizient anwenden und Label-Produkte einfordern. Unsere Experten helfen Ihnen dabei, Labelanforderungen korrekt in Ausschreibungen zu integrieren. Stellen Sie Fragen, finden Sie Antworten.

Zielpublikum

Beschaffungsverantwortliche in Behörden und Verwaltungen

Programm

10.00 – ca. 11.45 Uhr

Theorieteil: Labels und Beschaffung

  • Definition und Wirkung von Nachhaltigkeitslabels
  • Wie können Labels in die Beschaffung einfliessen
  • Praxis-Input: Faire Beschaffungen durch Fair Trade Town

Experte: Philipp Scheidiger, Swiss Fair Trade
Expertin: Patricia Letemplé, Pusch

Ask an expert:

  • Stellen Sie Ihre Fragen direkt den Experten
  • Austausch in Kleingruppen
  • Diskussion im Plenum

Moderation: Patricia Letemplé, Pusch

Kosten

  • Mitglied Pusch*, Mitglied Schweizerischer Städteverband, Schweizer Verband Kommunale Infrastruktur, Fachfrauen Umwelt: CHF 76
  • Nichtmitglied: CHF 89

*Als Pusch-Mitglied profitieren Sie von ermässigten Kurs- und Tagungsgebühren, vergünstigten Ausstellungen und der Pusch-Fachzeitschrift «Thema Umwelt». Eine Mitgliedschaft gibt es bereits ab CHF 150.

Anmeldung

Labels – ein wichtiges Instrument in der nachhaltigen Beschaffung

Abweichende Rechnungsadresse?*

Eine Mitgliedschaft bei Pusch gibt es bereits ab CHF 150.

AGB*

Kontakt

patricia-letemple.jpg

Patricia Letemplé
Projektleiterin öffentliche Beschaffung, Standards & Labels
044 267 44 66
patricia.letemple[at]pusch.ch

Partner