Umweltbildung in der Schule

Pusch unterstützt Schulen mit vielfältigen Angeboten, die Umweltkompetenz junger Menschen zu fördern: mit Schulbesuchen, Unterrichtsmaterial, mit Ausstellungen und Modulen für Projektwochen oder mit Lehrerweiterbildungen. Die Kinder und Jugendlichen lernen Zusammenhänge verstehen und werden zum sorgsamen Umgang mit Klima und Umwelt motiviert.

Jetzt den Pusch-Umweltunterricht buchen!

Unterstützung für Gemeinden

Gemeinden und Städte spielen eine zentrale Rolle im Umweltschutz. Sie erfüllen wichtige Aufgaben im Vollzug des Umweltrechts und übernehmen mit dem umweltverträglichen Betrieb und Unterhalt von Bauten, der naturnahen Pflege von Bächen und Grünflächen oder der nachhaltigen Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen eine Vorbildfunktion für Unternehmen, Bewohnerinnen und Bewohner. Pusch unterstützt sie dabei mit einer breiten Palette von Angeboten.

Auswirkungen von Corona auf die Pusch-Angebote

Von den aktuellen Bestimmungen sind die Pusch-Kurse im April und der Umweltunterricht an der Volksschule betroffen. Alle anderen Hilfestellungen, Materialien und das ganze Team stehen wie gewohnt zur Verfügung. 

 
12. Mai, 16. Juni und September 2020, Zertifikatslehrgang, Andelfingen ZH, Zürich, Mosen LU

Revitalisierung von Fliessgewässern – Grundlagen für die Planung

Der dreitägige Lehrgang gewährt Einblicke ins Ökosystem Fliessgewässer und in verschiedene naturnahe Revitalisierungsprojekte. Sie lernen... mehr

13. Mai 2020, Tageskurs, Zürich

Schulen und Kindergärten ökologisch und gesund bauen und sanieren

Schulhäuser, Kindergärten und Verwaltungsgebäude unterliegen hohen Anforderungen. Lernen Sie, wie Sie ein nachhaltiges Gebäude in Auftrag geben und... mehr

19. Mai 2020 verschoben auf Mai 2021, Tageskurs, Birsfelden, BL

Naturnahe Grünflächenpflege im Siedlungsraum

Attraktive naturnahe Frei- und Grünflächen wirken sich positiv auf die Lebensqualität und den Erhalt der Biodiversität aus. Erfahren Sie, wie Sie... mehr