save-food-food-waste.jpg

SAVE FOOD, FIGHT WASTE

In der Schweiz geht ein Drittel aller essbaren Lebensmittel verloren. Jährlich fallen 2,8 Millionen Tonnen Food Waste vom Feld bis zum Teller an.

Das entspricht rund 4,5-mal dem Gewicht der Schweizer Bevölkerung. Diese Verschwendung belastet nicht nur das Portemonnaie, sondern schadet auch der Umwelt. 

Die schweizweite Initiative «SAVE FOOD, FIGHT WASTE.» will das ändern. Sie soll die Öffentlichkeit für die Problematik von Food Waste sensibilisieren und Konsumentinnen und Konsumenten motivieren, Food Ninjas zu werden.

Geniessen statt Wegwerfen

Vermeidbare Lebensmittelverluste entlang der gesamten Produktionskette sind ethisch verwerflich und führen zu unnötigem Ressourcenverbrauch und hohen CO2-Emissionen. Mit einer Halbierung der Lebensmittelverschwendung liesse sich die ernährungsbedingte Umweltbelastung um 10 bis 15% reduzieren. Das wäre ein wesentlicher Beitrag zu einem zukunftsfähigen, ressourceneffizienten und klimafreundlichen Lebensstil. Grund genug für Pusch, 70 starke und breit abgestützte Allianzpartner hinter der Initiative «SAVE FOOD, FIGHT WASTE.» zu vereinen und mit ihnen gemeinsam eine schweizweite Bewegung anzustossen. Die dreijährige Kampagne wird getragen von Bund, Kantonen, Gemeinden, Unternehmen und Verbänden.

Aktiv gegen Food Waste

Im Rahmen der Kampagne

Für Schulen und Gemeinden

  • Im Pusch-Umweltunterricht für 7. bis 9. Klassen erarbeiten Schülerinnen und Schüler konkrete Handlungsmöglichkeiten gegen Food Waste im Alltag. Sie setzen sich mit den Auswirkungen der Lebensmittelproduktion auf die Umwelt auseinander und überlegen, was es für einen nachhaltigeren Konsum von Lebensmitteln braucht.
  • Von A bis Z durchdachte und auf die Lehrpläne abgestimmte Unterrichtsvorschläge zum Thema Food Waste vereinfachen Lehrpersonen der Volksschule die Vorbereitung des Schulstoffs.
  • Gemeinden bietet Pusch mit der Suffizienz-Toolbox zahlreiche Tipps zur Förderung eines genügsameren und abfallärmeren Konsum- und Lebensstils.
 

Kontakt

clivia__1_von_4_.jpg

Clivia Bucher
Kampagnenleiterin «SAVE FOOD, FIGHT WASTE.»
044 267 44 44
clivia.bucher[at]pusch.ch

Logo SAVE FOOD, FIGHT WASTE.