Öffentliche Beschaffung: fair und ökologisch

titelseite_162_gross.jpg
Thema Umwelt 2/2016
32 Seiten A4
CHF 15 (zzgl. Versandkosten)

Beschaffen Bund, Gemeinden und Kantone nachhaltig, nehmen sie ihre Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft wahr und verhindern Reputationsrisiken. Doch führt dies zu untragbarem Mehraufwand? Im Gegenteil: Nachhaltige Beschaffung senkt nicht nur die Umweltbelastung, sondern auch die Kosten. Die aktuelle Ausgabe von «Thema Umwelt» diskutiert die Notwendigkeit und Chancen einer sozial- und umweltverträglichen Beschaffung. Konkrete Beispiele zeigen, wie Gemeinden eine nachhaltige Beschaffung umsetzen können und welche Hilfsmittel und Instrumente sie dabei unterstützen.

Leitartikel

Inhaltsverzeichnis

Dossier

Allgemeine Links zum Thema Nachhaltige Beschaffung:

Rechtliche Grundlagen:

Ämter und Organisationen:

Richtlinien, Merkblätter und weitere Downloads:

Standpunkte

Umweltschutz in der Gemeinde

Umweltschutz im Recht