Positionen für den Umweltschutz von morgen

15.12.2017

Die Natur in die Siedlung holen

Leitartikel «Thema Umwelt» 4/2017

Grünräume im Siedlungsraum sorgen für Lebensqualität und Naturbegegnungen im Alltag. Sie schaffen Lebensraum für Tiere und Pflanzen und mindern die Auswirkungen des Klimawandels. Die Potenziale sind gross und alle können davon profitieren.

Gemeinden können einen wichtigen Beitrag dazu leisten, Siedlungsflächen wieder natur- und menschenfreundlicher zu gestalten, sei es auf planerischer Ebene oder mit der naturnahen Pflege ihrer eigenen Flächen. Auch die Bevölkerung engagiert sich oft und gerne für mehr Stadtgrün. Es lohnt sich, sie in die kommunalen Aktivitäten einzubeziehen und mit Öffentlichkeitsarbeit, Sensibilisierung und Aktionen zu unterstützen und zu motivieren.

Davon profitiert letztlich auch die Gemeinde. Grüne Siedlungen und Arbeitsumgebungen steigern das Wohlbefinden und die Gesundheit der Bevölkerung und damit die Standortattraktivität der Gemeinde.