Positionen für den Umweltschutz von morgen

29.09.2016

Für einen geordneten Atomausstieg

Pusch-Position

Mit der Energiestrategie 2050 will der Bund durch Steigerung der Energieeffizienz, den Umstieg auf erneuerbare Energien und dem Ausstieg aus der Atomenergie eine sichere, wirtschaftliche und umweltverträgliche Energieversorgung erreichen. Dabei verzichtet der Bund auf eine klare Terminierung des Atomausstiegs. Hier will die Atomausstiegsinitiative Gegensteuer geben und den schrittweisen Ausstieg verbindlich regeln. Die Stiftung Pusch unterstützt die Initiative.