Marais_d_Ardon-Chamoson_NCH_3203.jpg
SFP - Etat du Valais

Pusch in Kürze

Pusch setzt sich für eine gesunde Umwelt, die nachhaltige Nutzung der Ressourcen sowie vielfältige und artenreiche Lebensräume ein.

Pusch unterstützt Gemeinden, Schulen und Unternehmen mit praxisnahem Wissen und konkreten Handlungshilfen bei der Lösung von Umweltaufgaben. Dazu bietet Pusch eine breite Palette an Weiterbildungskursen, Tagungen, Hilfsmitteln für die Öffentlichkeitsarbeit, Publikationen und Umweltunterricht an. Davon profitieren jährlich über 60'000 Schülerinnen und Schüler und mehrere tausend Erwachsene.

Pusch ist parteipolitisch unabhängig, gemeinnützig und beschwerdeberechtigt.

Mit Tagungen und Fachseminaren trägt Pusch zur umweltpolitischen Diskussion und zur Weiterentwicklung des Umweltschutzes in der Schweiz bei und fördert den Vollzug in den Kantonen und Gemeinden. Pusch pflegt dabei einen engen Kontakt mit der öffentlichen Hand, der Wirtschaft, der Wissenschaft und den Verbänden.

Die Kursangebote von Pusch vermitteln auf dem aktuellen Stand des Wissens und mit konkreten Beispielen aus der Praxis, wie Gemeinden ihren Handlungsspielraum zugunsten der Umwelt nutzen können und fördern den Erfahrungsaustausch. Sie sind auf die Bedürfnisse der Gemeinden zugeschnitten: praxisnah und kurz.

Pusch unterrichtet jährlich rund 3000 Klassen der Volksschule und der Sekundarstufe II zu den Themen «Abfall, Konsum und Littering», «Energie und Klima» sowie «Wasser und Gewässerschutz». Für die individuelle Vertiefung und den Einsatz im Unterricht stehen den Lehrpersonen verschiedene Unterrichtsmaterialien, -ideen und -dossiers kostenlos zur Verfügung.

Mit verschiedenen Print- und Online-Publikationen informiert Pusch regelmässig über aktuelle Umweltthemen, fördert die Meinungsbildung und vermittelt hilfreiche Tipps für den Umweltschutz im Alltag von Gemeinden, Schulen, Betrieben und Privatpersonen.

Pusch lanciert Ausstellungen, Kampagnen und Aktionen zu aktuellen Umweltfragen und unterstützt die Gemeinden mit Checklisten, Informationsmaterial oder Medienarbeit bei der Planung und Durchführung ihrer Öffentlichkeitsarbeit und von lokalen Events.

Mit Labelinfo.ch unterstützt Pusch Konsumentinnen und Konsumenten bei der Wahl von umweltfreundlich und fair hergestellten Produkten und informiert über die Hintergründe von über 150 Umwelt- und Soziallabels.

Ausbildungskurse Umwelt- und Naturschutz für Zivildienstleistende

Im Auftrag des Bundes führt Pusch jährlich rund 40 Ausbildungskurse «Umwelt- und Naturschutz» für Zivildienstleistende durch. Diese einwöchigen Kurse vermitteln Zivildienstleistenden Grundlagenkenntnissen und Hintergrundwissen und bereiten sie auf ihre vielseitigen Einsätze vor.

 

Jährlich profitieren über 60'000 Schülerinnen und Schüler und mehrere tausend Erwachsene von den Angeboten von Pusch.