Gewässerunterhalt mit Bach und Wiese
2025, Zertifikatskurs, Deutschschweiz

Gewässerwart:in – Pflege und Unterhalt

Fliessgewässer zu unterhalten, ist eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe. Als Gewässerwart:in treffen Sie Vorkehrungen für den Hochwasserschutz, fördern die Biodiversität und werten das Landschaftsbild auf. Mit dem Zertifikatskurs werden Sie zu dem Profi, den die Gemeinden und Kantone als Vollzugsverantwortliche brauchen.

Angebot

Gemeinden und Kantone sind für den Gewässerunterhalt verantwortlich. Für die Umsetzung brauchen sie Profis. Die zentralen Grundlagen für die qualifizierte Pflege und den Unterhalt von Fliessgewässern vermittelt der Zertifikatskurs Gewässerwart:in von Pusch und der OST – Ostschweizer Fachhochschule.

Als Gewässerwart:in leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu den vielfältigen Funktionen von Fliessgewässern. Sie treffen Vorkehrungen für den Hochwasserschutz und schaffen qualitativ hochwertige Naherholungsgebiete. Sie fördern die Artenvielfalt und standortgerechte Lebensgemeinschaften sowie deren Vernetzung. Für die Gemeinde sind Sie die Garantie dafür, dass die lokalen Fliessgewässer stetig an Wert gewinnen.

In dieser fünftägigen Ausbildung erhalten Sie die zentralen Kompetenzen, welche für einen ökologischen und qualifizierten Gewässerunterhalt nötig sind. Als erste konkrete Umsetzung erarbeiten Sie selbständig ein Pflegekonzept für ein ausgewähltes Fliessgewässer. Diverse Übungen im Feld runden den praxisnahen Kurs ab und erleichtern den Wissenstransfer in den Berufsalltag. 

Zielpublikum

Werkhofleitende und Angestellte, für Gewässer verantwortliche Verwaltungsangestellte, Landwirt:innen, Mitarbeitende von Zweckverbänden, Korporationen, Forst und Gartenbau.

Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 25 Personen beschränkt.


Seit 2016 hat Pusch rund 200 Personen zum «Gewässerwart» weitergebildet.

«Einer der besten Fachkurse, den ich je besucht habe! Die Inhalte waren nicht abgehoben oder zu akademisch, trotzdem ging es für Praktiker genug in die Tiefe.» 
Teilnehmer Zertifikatskurs Gewässerwart

«Der Gewässerwart Zertifikatskurs vermittelt wichtige Kompetenzen für die Pflege und den Unterhalt unserer Fliessgewässer und zeigt auf, wie mit praktischen Massnahmen ein wertvoller Beitrag zur Förderung der Biodiversität geleistet werden kann. Deshalb unterstützt das AWEL den Kurs.»
Andreas Keller, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Kanton Zürich

Programm

Kursinhalt

Die genauen Kursdaten und -inhalte werden Ende 2024 publiziert.

Moderation und Kursleitung

Kosten

  • Mitglied Pusch: CHF 1'950
  • Mitglied Schweizerischer Städteverband, Schweizerischer Gemeindeverband, Schweizerischer Verband Kommunale Infrastruktur: CHF 2'150
  • Nichtmitglied*: CHF 2'500

Anmeldefrist: 25. Mai 2025

Das Förderprogramm «Vielfältige Zürcher Gewässer» finanziert die Teilnahme für Personen, die in Zürcher Gemeinden tätig sind oder durch sie beauftragt. Reichen Sie die Rechnung direkt mit dem Gesuchsformular ein. Die Auszahlung erfolgt nach erfolgreichem Abschluss des Zertifikatskurses.

In den Kosten sind alle Kursunterlagen, die Pausenverpflegung und das Mittagessen inbegriffen.

*Als Pusch-Mitglied profitieren Sie von ermässigten Kurs- und Tagungsgebühren sowie einem vergünstigten Preis für die Umwelttipps und den eigenen Naturpfad. Eine Mitgliedschaft gibt es bereits ab CHF 200.

Anmeldung

Gewässerwart:in – Pflege und Unterhalt

Sie interessieren sich für diesen Kurs? Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktangaben und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald die Anmeldung möglich ist.

Kontakt

berlenga-kaeufeler.jpg

Berlenga Käufeler
Projektleiterin Biodiversität
044 267 44 13
berlenga.kaeufeler[at]pusch.ch

Weiterbildungspartner

 
Einer der besten Fachkurse, die ich je besucht habe! Die Inhalte waren nicht abgehoben oder zu akademisch, trotzdem ging es für Praktiker genug in die Tiefe.

Teilnehmer Zertifikatslehrgang «Gewässerwart»

Logo Eduqua

Qualität steht an erster Stelle – deshalb ist der Bereich Erwachsenenbildung von Pusch «eduQua»-zertifiziert.

Sekretariat Kurse und Tagungen

tina-rueegg.jpg

Tina Rüegg
Teamleitung Umweltlehrpersonen und Sachbearbeiterin Administration
044 267 44 10
tina.rueegg[at]pusch.ch

sonja-pluess.jpg

Sonja Plüss
Projektleiterin nachhaltige Beschaffung
044 267 44 05
sonja.pluess[at]pusch.ch